Telefon: 017645971815

Musikalische Früherziehung für Kinder
im Alter von 0 - 6 Jahren

Musikgarten Phase 1 + Englisches Angebot/Musikalische Früherziehung für Kinder von 1 - 3 Jahren.
Hier wird mit Hilfe von Kniereitern, Fingerreimen und Liedern die sprachliche Entwicklung gefördert, die ersten Dreiklänge erlernt und verschiedene Taktarten erspürt. Außerdem lernt Ihr Kind sich selber musikalisch Ausdrücken zu können. Es verbindet die Freude an der Musik und die schönen Errinerungen und wird so das musikalische Grundgerüst später erweitern wollen. Zusätzlich werden wir verschiedene Instrumente ausprobieren und hören. Ein bis zwei Lieder pro Stunde ist immer auf Englisch, so wird eine Fremdsprache spielerisch eingebaut. Die Stunden sind sehr abwechslungsreich und voller schöner Ideen und mit sehr viel Liebe gestaltet. Außerdem gehe ich auf jedes Kind individuel ein und unterstütze es Alters- und Persönlichkeitsenstprechend. Mir ist es sehr wichtig, dass ihr Kind mit Freude und Spaß dabei ist, denn wenn wir etwas angenehm epfinden, lernen wir nachhaltiger (Nervenbahnen werden dicker) und deshalb ist es mir eine herzensangelegnheit geworden,die Musik in die Welt zu bringen und meine Stunden abwechslungsreich, ansprechend, kreativ und mit viel Liebe zu gestalten und jedes Kind mit dieser Freude am musizieren und singen anzustecken.
Musikgarten Phase 2 /Musiklaische Füherziehung + Englisches Angebot von 3-6 Jahren
Der Kurs setzt NICHT den Besuch der Phase 1 vorraus und verbindet die Elemente der Phase 2 mit den Programmen der musikalischen Früherziehung.
Der Kurs setzt die Inhalte des Musikgarten Phase 1 nun in der Phase 2 fort. Ihr Kind erlernt die Dreiklänge, Rythmen und das Gehör und der Gesang werden intensiv geschult. Die Noten werden gemalt, geklopft, gesungen, gesprochen und gespielt und auf eine kingerechte Weise erlernt. Ein bis zwei Lieder pro Stunde sind immer auf Englisch, so wird eine Fremdsprache spielerisch eingebaut. Außerdem gehe ich auf jedes Kind individuel ein und unterstütze es Alters- und Persönlichkeitsenstprechend. In dem Kurs ist die Musikalische Frühereziehung bereits integriert. Musikalische Früherziehung: Hier lernt ihr Kind anhand verschiedener sehr hochwertigen Programmen der musikalischen Früherziehung wie Tastenkinder und Klangstrasse die erste Noten auf dem Klavier/Keyboard zu spielen und die Dreiklänge und Rythmen selber spielen zu können und auch ersten einfachen Lieder. Wir spielen jede Stunde auf der Gitarre die ersten Kinderlieder, die wir davor gesungen haben und lernen die Sopran-Blockflöte richtig zu halten und spielen zu können.Außerdem liegt hier der Schwerpunkt auf Gesang. Es wird viel gesungen, da eine gute Singstimme die Basis zum Erlernen jedes Instrumentes darstellt. Und das Singen mit Solmisationssilben wird wöchentlich geübt.Die schriftliche Notation wird geübt und mit der Rythmussprache von Gordon sowie Codaly verinnerlicht.Außerdem kommen die Orffischen Instrumente zum Einsatz und Ihr Kind lernt Rythmen auf Trommeln, Cajon und anderen Instrumenten spielen zu können und möglichst viele Instrumente mal genauer anzuschauen und auszuprobieren.Spaß und Freude an der Musik steht hier an erster Stelle.
Babygarten + Englisches Angebot
Ihr Baby taucht in die Musik ein und erlebt die Musik mit allen Facetten. Es wird die Musik hören und durch tanzende, schaukelnde und sie durch die schunkelnde Bewegungen spüren und verinnerlichen. Die ersten Orff-Instrumente und Dreiklänge sowie erste Rythmen kommen auch hier schon zum Einsatz. Der Babygarten ist die ideale Vorbereitung und Grundlage um die Musikalität Ihres Kindes zu fördern, neue Eltern kennenzulernen und die Elternzeit zu bereichern.Die Bindung zu Ihrem Kind wird durch den Kurs gestärkt und die Kinder Lieben es einfach die Fingerspiele, Körpererfahrungslieder und Kniereiter vorgesungen zu bekommen und es ist definitiv eine wunderschöne und bereichernde Erfahrung, von dem Ihr Kind und Sie sehr profitieren werden.